Aktuelles

Unsere geplanten Camps in 2018.                                Bewirb Dich! Es sind noch Plätze frei.


Das war unser erstes Windsurf-Camp auf Fehmarn

Das erste Windsurf-Camp auf Fehmarn fand vom 8. bis 10. September statt.

 

Es war toll und auch in 2018 wird es im September wieder ein Camp auf Fehmarn geben. Die genauen Informationen findet Ihr in Kürze hier.

 

Wir freuen uns darauf!

 

Euer Surf Club Altona

Vorbereitungstreffen für Dänemark 2017

Am Sonntag, den 16.07.2017 laden wir Euch herzlich ein zu ein paar Stunden mit uns auf dem "Baui" in Ottensen zu verbringen. Um 14.30 Uhr geht´s los! Wir freuen uns Euch alle wiederzusehen und die letzten Fragen zu beantworten, bevor es am 22.07. dann nach Dänemark geht. 

 

 

Meldet Euch bitte wie immer bei Kim an, damit wir das Grillig planen können.

 

Euer Surf Club Altona

 

Neujahrsempfang und wiedersehenstreffen

Am Sonntag, den 19.02.2017 fand im Jumphouse unser Neujahrsempfang und Wiedersehenstreffen von den Camps 2016 statt! 

 

Wir haben uns schonmal für 2017 warm gehüpft. Es hat Spaß gemacht mit Euch! Schön, dass Ihr dabei wart.

 

Euer Surf Club Altona

VEREINSMEIEREI!

Ja, wir sind ein eingetragener Verein!

 

Das Amtsgericht hat uns anerkannt, wir sind im Vereinsregister und das Finanzamt spielt auch mit. Das ist das Ergebnis von 6 Monaten kontinuierlicher Bürokratie. Insbesondere Hinnerk hat sich tapfer den Verwaltungsfachangestellten in den Weg gestellt und den Sieg errungen.

 

Zur Zeit sind wir noch mit dem Spendenkonto beschäftigt (Christoph rockt!) und erstellen die ersten, wichtigen Briefe und Formulare (Marie rockt auch!). Und dann freuen wir uns auf Spenden, Spender und und Mitglieder.

SYLT 2017 IS CALLING!

Wir fahren auch 2017 Ende April mit 8 Kindern und Jugend-lichen von dem ambulanten Kinderhospiz Familienhafen e.V. nach Sylt.

 

4 Tage lang stehen Surfen, Chillen, Toben, Spaziergänge, Lager-feuer, Meditation und Konfliktarbeit auf der Agenda. Begleitet von 6 bis 8 Erwachsenen, gut untergebracht und versorgt im Möwennest/Hörnum, „arbeiten“ wir an Wachstumsprozessen.

 

Dieses Angebot richtet sich besonders an gesunde Geschwister-kinder, die in den betroffenen Familien häufig zu kurz kommen. Es wird das dritte Camp auf Sylt sein und die Resonanz lässt uns einfach weitermachen. Auch und insbesondere, weil wir Erwachsenen soviel Spaß haben.

 

Im Gegensatz zu den beiden letzten Camps auf Sylt, finanziert der SURF CLUB ALTONA e.V. dieses Mal alles selbst. Der Bus ist gemietet, die Unterkunft und Verpflegung auch. Das Equipment gibt es bereits und die freiwilligen Betreuer sind erfahren und hoch motiviert!

Surf Camp Sylt 2016

Vom 4. bis 8. Mai 2016 fahren wir mit acht Kindern zum zweiten Mal nach Sylt.

 

Diese wundervolle Idee haben der Surf Club Altona und der Ambulante Kinderhospizdienst Familienhafen e.V. gemeinsam im letzten Jahr erstmalig umgesetzt. Und es war toll! Sehr hier ein feedback aus dem letzten Jahr.

 

Wir nehmen Kinder und Jugendliche mit nach Sylt, deren Familien vom Familienhafen betreut werden. Das sind entweder lebensverkürzt erkrankte Kinder oder ihre Geschwister, die aufgrund einer solchen Diagnose innerhalb der Familien oft im Schatten stehen.

  

Sommerfest & Vorbereitungstreffen

Am 10. Juli gibt es auf dem „Baui“ in Ottensen ein großes Sommerfest, das zugleich auch als Vorbereitungstreffen für das diesjährige Surf Camp dient. Wir freuen und schon riesig auf Euch!

 

Vom 23. Juli bis 6. August sind wir nämlich wieder unterwegs! Das Haus und der Bus sind bereits gemietet. Hier könnt Ihr Euch unser Haus anschauen. Cool, oder?

 

Gründung Surf Club Altona e.V.

Seit Kurzem sind wir Verein!

 

Am 3. März 2016 fand die offizielle Gründung des nun eingetragenen Vereins Surf Club Altona e.V. statt. 

 

Für die Vereinsarbeit gewählt wurden:

 

Kim Birtel zum ersten Vorsitzenden,

Steffen Wannenwetsch zum zweiten Vorsitzenden,

Agnieszka Jaworska zur Kassenwartin und Schatzmeisterin

und Marie Rienecker zu unserer Schriftführerin.